Schullandheim Zeulenroda-Triebes

Unser Schullandheim

AKTUELLES

Das Projekt "Mensch und Natur" wird gerade NEU überarbeitet, 

damit es ab 2020 frisch aufgeputzt auf die Schüler*innen losgelassen werden kann. 

Schwerpunkte sind Tiere und Pflanzen unserer Wälder, Klima und Umweltschutz. Theoretische Einheiten können ergänzt werden durch kreative Arbeiten rund ums Thema Wald, eine Schatzsuche, Geocaching, sowie Naturspiele mit der Försterin und einem Besuch des Falkners, einen Ausflug in die Drachenhöhle Syrau oder einen Besuch in der einzig verbliebenen Windmühle des Vogtlandes, bei dem die Schüler*innen sich au die Spuren des Müllers begeben.


NEUES PROJEKT AB 2017 

"Gemeinsam draußen"

Die Klasse als Gemeinschaft, die Natur als Lehrmeisterin.

Bei Interesse rufen sie uns an!

 

 

Das Schullandheim Zeulenroda-Triebes befindet sich am Stadtrand von Zeulenroda, idyllisch gelegen, umgeben von Wald und Wiesen, ideal für Wanderungen und Sport.

Vom Bahnhof Zeulenroda ist es in ca. 20 Minuten einfach zu erreichen. Die Anreise mit dem Linienbus ist ebenso möglich. Ausstiegstellen sind der Busbahnhof West, Haltestelle Eiche oder Gasthof Trommer. Gepäckabholung ist möglich.

Wir bieten ein umfangreiches Programm für Schulklassen aller Altersstufen. Ebenso sind uns Vereine, Wandergruppen, Chöre, aber auch Familien jederzeit herzlich willkommen.

Das Schullandheim verfügt über derzeit 57 Betten in 13 Räumen, Duschen und WC auf der Etage. Unser großer Speise- und Aufenthaltsraum bietet sich an für Familienfeiern.

In unserem Schulungsgebäude werden die Projekte durchgeführt. Hier können Labor, Bastelraum, PC-Raum mit 7 Rechnern, Bibliothek und Gymnastik- bzw. Versammlungsraum genutzt werden.

Im Außengelände ist die Möglichkeit für Sport und Spiel. So gibt es zum Beispiel einen Spielplatz, Großschach, 3 Tischtennisplatten, einen Volleyball- und Basketballplatz sowie eine Torschießwand. Bälle und Schläger können kostenlos ausgeliehen werden. Den Abend kann man beim gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer ausklingen lassen. Die Nutzung des Rostes zum Braten ist möglich.

Des Weiteren stehen TV, Video, DVD, Tischfußball und viele Gesellschaftsspiele zur Verfügung, so dass auch bei schlechtem Wetter keine lange Weile aufkommen kann.

Wir bieten verschiedene Projekte an, z.B.:

  • "Rund ums Wasser"
  • "Mensch und Natur"
  • "Gemeinsam draußen"
  • Kreatives Gestalten je nach Angebot
  • Klassenzeitung über den Schullandheimaufenthalt
  • "Geocaching"
  • Ausflüge

sowie zahlreiche Angebote externer Anbieter



KONTAKT

Landesverband der Schullandheime in Thüringen e.V.
Geschäftsstelle Schullandheim Stern
Postfach 10 02 26
07702 Jena

  +49 (0)3641 – 616800 oder 0173 29 36 305
   +49 (0)3641 – 620788
  verband@slh-thueringen.de