Schullandheim Zella-Mehlis

Unser Schullandheim

Ein fröhliches Willkommen im Schuljahr 2021/2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe Mädchen und Jungen,

leider steigt die Anzahl der positiven Coronafälle an den Schulen und in der Gesellschaft schon wieder, ABER die Schullandheim sind geöffnet!!!!

Sie benötigen für sich und die Kinder einen aktuellen Test bei Anreise und einen zweiten, bei einem Wochenaufenthalt. (Stellt das Kultusministerium den Schulen kostenfrei zur Verfügung.) Da Sie sich mit Ihrer Klasse ganz allein in unserer schönen "Villa im Grünen" aufhalten, sind die Kinder hier gut geschützt. (Alle Mitarbeiter im Schullandheim sind geimpft.)

Also - wir freuen uns auf viele, fröhliche Gäste und geben unser Bestes, Ihren Schullandheimaufenthalt zu einem schönen und interessanten Erlebnis zu gestalten.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit der Tagesangebote im November und Dezember.

Unser Programmangebot ist so bunt und vielfältig, wie das Leben der Kinder und Jugendlichen. Darüber hinaus sind wir offen für Wünsche und Idee, kontaktieren Sie uns!!

Freie Termine im Schuljahr 2021/2022 ( Stand 09.11.2021)

Herbst 2021
10.11. und 11.11.2021 (für Tagesbelegungen oder Lesenacht)
15.11. und 16.11.2021 (für Tagesbelegungen oder Lesenacht)
22.11.2021 (für Tagesbelegungen)
24.11.2021 (für Tagesbelegungen)
30.11.2021 (für Tagesbelegungen)
02.12.2021 (für Tagesbelegungen)
10.12.2021 (für Tagesbelegungen)

Winter 2022
03.01.-07.01.2022
10.01.-14.01.2022
24.01.-28.01.2022
31.01.-04.02.2022
14.02.-18.02.2022 (Winterferien in Thür.)
23.02.-25.02.2022 (Mi - Fr)
28.02.-04.03.2022

Frühjahr/Sommer 2022
21.03.-23.03.2022 (Mo-Mi)


Selbstverständlich können  im Pandemiefall alle Schullandheimaufenthalte kostenfrei und völlig unbürokratisch storniert werden

Das Schullandheimteam






Herzlich willkommen in der "Villa im Grünen"

Das Schullandheim in Zella - Mehlis ist wohl eines der am schönsten gelegenen Heime in Thüringen. Mitten in der Stadt und doch im Grünen schmiegt es sich an den Südhang des Lerchenberges und bietet seinen kleinen und großen Gästen einen herrlichen Ausblick auf die Stadt.
Das etwa fünf Hektar große Außengelände, in dem mehr als 100 Bäume und andere interessante Holzgewächse aller Arten stehen, ist für die Kinder und Jugendlichen nicht nur ein besonderes Naturerlebnis, sondern bietet auch viel Raum für Spiel und Fantasie.



Gäste aus Marktbreit

Der erste Besuch einer Schulklasse aus der Partnerstadt Marktbreit am Main in unserer "Villa im Grünen" wurde am Montag zunächst von Orkan "Sabine" tüchtig verweht. Aber - am Dienstag nehmen die Mädchen und Jungen der Klasse 4 einen neuen Anlauf.

Sie haben sich im Vorfeld ihrer Klassenfahrt mit Zella - Mehlis beschäftigt und wollen während ihres Aufenthaltes noch mehr über die Stadt am Fuße des Ruppberges erfahren.

Ein Höhepunkt dabei wird der Empfang bei Bürgermeister Herrn Rosselt sein, auch die Mitarbeiterinnen der Bibo und der Touristinformation haben sich einiges für die kleinen Gäste aus Bayern einfallen lassen. Dazu kommen Besuche in Explorata und Meeresaquarium, eine Wanderung und natürlich Aktivitäten im Schullandheim.

Wir freuen uns auf die jungen Gäste unserer Partnerstadt und wünschen erlebnisreiche Tage

Das Schullandheimteam



Bauarbeiten am Schullandheim abgeschlossen

Das Baugerüst am Schullandheim ist abgebaut. Die Folie vor den Fenstern ist Geschichte und die Fassadenarbeiter, Schlosser und Maler haben das Gelände verlassen.

Die "Villa im Grünen" hat nach 30 Jahren einen neuen,  gelben Putz und leuchtet still vergnügt aus dem Grün der mehr als 70 Bäume im Schullandheimgarten.

Vielen Dank allen fleißigen Planern und Arbeitern und unserem Träger, dem Landratsamt Schmalkalden - Meiningen.


Das Schullandheimteam



Europaschüler in Zella - Mehlis

In der vorletzten Schulwoche waren die Mädchen und Jungen der Klasse 2b aus der Europaschule Marlishausen in der "Villa im Grünen" zu Gast. Es wurde im Schullandheim getöpfert, gespielt und Schätze gesucht. Im Heimathof Steinbach - Hallenberg wurde gebuttert, Brot gebacken, gefilzt und Erdbeeren geerntet. Und ganz toll fanden alle den Aufenthalt im wunderschöne Freibad "Einsiedel" in Zella - Mehlis. Die Kinder hatten viel Spaß an all den Aktivitäten und wir - mit den Kindern.

Wir wünschen Euch und all Eueren Lehrerinnen und Erzieherinnen einen ganz tollen Sommer!!! Euer Schullandheimteam



Eine tolle Woche mit Luisa und Alina

Eine tolle Woche erlebten die Mädchen und Jungen der Klasse 3 von der Grundschule Wölfis und die Sechstklässler aus dem Gymnasium Sömmerda.

Ein Grund dafür waren Luisa und Alina von der Uni Efurt.
Die beiden Psychologiestudentinnen absolvierten am Schullandheim Zella - Mehlis ein Praktikum. "Im Gepäck" hatten sie für die Mädchen und Jungen unter anderem Aufgaben und Spiele zum Kennenlernen, zur Kompetenzentwicklung und zum Perspekivwechsel. Dazu Geländespiel, Nachtwanderung und Lagerfeuer für die Drittklässler und Disco, Kinobesuch und Gesprächsrunden über Freundschaften und Vertrauen für die Großen.

An den Fotos und Gästebucheinträgen kann man sehen, wie es den Schülern gefallen hat.
(wir bitten die "Kreise" auf den Fotos zu entschuldigen, aber leider verhindert die neue Datenschutzverordnung das Zeigen der emotionalen Gesichter der Kinder)

Vielen Dank den Schülerinnen und Schülern, den Lehrinnen und dem Lehrer und vor allem Luisa und Alina für die tolle Woche.


Frau Künzel und das Schullandheimteam





Schullandheimleiterin ist auch Stadtführerin

Sprachenvielfalt im Schullandheim

 Good Morning, goede dag, bonsoir, gute Nacht - so klingt es dieser Tage in der "Villa im Grünen".

Schauspieler von Improvisationstheatern aus Großbritanien, Kanada, den Niederlanden, Frankreich und Deutschland üben gemeinsam an einem neuen Stück.
Dabei geht er vorwiegend um die Vervollkommung der Technik, mit Masken zu spielen.
Romeo und Juliett sehen so ganz anders aus als gewohnt und auch die lautstarke Spielfreude der jungen Schauspieler bereitet Freude beim Zusehen.

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!

 

Euer Schullandheimteam



Wohlfühlatmosphäre und Bildungsauftrag



Projekte am Schullandheim

Lernen am anderen Ort und das ohne schulische und zeitliche Zwänge, aber mit viel Spaß und Freude, das kann man am Schullandheim in Zella - Mehlis.
Die angebotenen Projekte haben eine große inhaltliche Vielfalt und sind für Schüler aller Alterstufen und Schulformen geeignet. Projektangebote


Dazu nutzen wir die Möglichkeiten im Schullandheim und vor Ort.



Schullandheim in der Presse


KONTAKT

Landesverband der Schullandheime in Thüringen e.V.
Geschäftsstelle Schullandheim Stern
Postfach 10 02 26
07702 Jena

  +49 (0)3641 – 616800 oder 0173 29 36 305
   +49 (0)3641 – 620788
  verband@slh-thueringen.de