Synchronpflanzung Buchi

Heute pflanzen wir synchron!

Was ist denn das - eine Synchronbaumpflanzung? 

Viele Menschen waren gekommen um  am Donnerstag dem 03.11.2016 in der Nähe unseres Schullandheimes bei einer solchen dabei zu sein: die große Gruppe vom Kindergarten "Gänseblümchen" in Seelingstädt mit ihren Pädagoginnen, die Bürgermeisterin Frau Hilbert, Nachbarn, Freunde, Gäste, die Helfer vom Bauhof der Gemeinde und nicht zuletzt die lokale Presse waren dabei.

Die Kinder hatten schon eine 2 km- Wanderung hinter sich,  waren gut gelaunt, voller Tatendrang  und bestens vorbereitet. Sie erkannten sofort, dass alles da war, was gebraucht wurde: ein junger Baum, ein Loch, lockere Erde, Wasser, Schaufeln, Gießkannen, starke Männer, die helfen  und auch noch schönes Wetter. Und dass der Baum eine Buche ist, erkannten sie an den Blättern!

Unsere mit so viel Liebe eingesetzte Rotbuche wird hoffentlich in 25 bis 30 Jahren die ersten Früchte tragen, Schatten spenden und die Luft verbessern. Dann sind die kleinen Baumpflanzer schon erwachsen und können vielleicht Ihren Kindern erzählen, dass sie beim Pflanzen dabei waren.

Und warum Synchronbaumpflanzung? Weil außer in Seelingstädt auch noch in 15 anderen Thüringer Schullandheimen ein Baum gepflanzt wurde, genau um 10:00 wie in Seelingstädt, eben gleichzeitig (synchron). Die Pflanzung wurde veranstaltet durch den Landesverband der Schullandheime in Thüringen e.V. und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald in Thüringen.

Es war aber auch eine echte Gemeinschaftsaktion von Gemeinde Seelingstädt, Kindergarten und Schullandheim. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Unterstützer, besonders an die Mitarbeiter des Bauhofs, die die notwendigen Vor- und Nacharbeiten erledigten.



KONTAKT

Landesverband der Schullandheime in Thüringen e.V.
Geschäftsstelle Schullandheim Stern
Postfach 10 02 26
07702 Jena

  +49 (0)3641 – 616800
   +49 (0)3641 – 620788
  verband@slh-thueringen.de