Synchronpflanzung Ulmi

Schullandheime pflanzen Vielfalt für Thüringen

Wir waren dabei!

Unter diesem Motto fand am Donnerstag, dem 16. Oktober um 11.00 Uhr in Thüringen eine Synchronbaumpflanzung statt.

Um ganau 11.00 Uhr wurde in der Nähe unseres Schullandheimes eine Bergulme gepflanzt. Gefördert wurde unsere Aktion durch die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und unterstützt wurden wir von der Gemeinde Seelingstädt mit ihrer Bürgermeisterin Frau Hilbert und dem Bauhof sowie vom Straßenbaubetrieb Baggerbetrieb Burkhardt. Tatkräftig mitgeholfen haben die Hortkinder der Grundschule Rückersdorf und die künftigen Schulanfänger vom Kindergarten "Gänseblümchen" Seelingstädt.

Die Mitarbeiter des Schullandheimes bedanken sich ganz herzlich bei allen Beteiligten, die zum Gelingen der Baumpflanzaktion beigetragen haben.

Baumpflanzaktion

______________________________________________________________________________________



Ein neues Schild für „Ulmi“
Wer den Geh- und Radweg zwischen Seelingstädt Ort und Seelingstädt Bahnhof benutzt, der kennt auch die junge Bergulme mit dem bunten Schild, die im vergangenen Herbst im Rahmen einer Synchronbaumpflanzung gesetzt wurde.  Seelingstädter Kindergarten- und Rückersdorfer Hortkinder waren damals dabei. 
Nun hat das Bäumchen neue Partner gefunden. Die Grüne Klasse Ronneburg sponserte ein professionelles Schild und Herr Schwarzenberger sorgte dafür, dass inzwischen 3 Pfähle den jungen Baum von allen Seiten schützen.
Am Nachmittag des 19. März trafen sich Schüler der Grundschule „Am Bieblacher Hang“ Gera mit Herrn Schwarzenberger bei „Ulmi“, um das neue Schild gemeinsam zu setzen. Mit viel Begeisterung, einem großen Hammer, Schrauben und Schraubenschlüssel ging es ans Werk. Jeder durfte mitmachen, und alle Finger blieben heil. Als die Arbeit geschafft war, wurde noch „Reifenwanderung“ rund um den Baum gespielt. Während der Arbeit hatte niemand auf die Umgebung geachtet, so dass der Osterhase völlig unbeobachtet für jedes Kind ein Osternest verstecken konnte. So klang ein interessanter Tag mit einer gemeinsamen Eiersuche aus.
Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei Familie Schwarzenberger für die Unterstützung bedanken und wünschen „Ulmi“ gutes Gedeihen.

    



KONTAKT

Landesverband der Schullandheime in Thüringen e.V.
Geschäftsstelle Schullandheim Stern
Postfach 10 02 26
07702 Jena

  +49 (0)3641 – 616800
   +49 (0)3641 – 620788
  verband@slh-thueringen.de